21 Sep
TSV Sulzdorf - TSG D - Juniornnen
21-09-2018 18:00 - 19:30
21 Sep
22 Sep
22 Sep
SG Gundelsheim - TSG Frauen
22-09-2018 11:00 - 13:00


Die zweite Mannschaft der TSG Schwäbisch Hall absolvierte ihr erstes Spiel der Rückrunde bereits am Samstagabend beim VfB Neuhütten. Die Hallerinnen zeigten von Beginn an, dass sie die drei Punkte mit nach Hause nehmen wollten. So dauerte es nur acht Minuten, bis der Ball nach einem schönen Schuss von Natatlie Friedrich vom Pfosten ins Tor sprang. Die TSG spielte weiter munter nach vorn. Dennoch dauerte es bis zur 33. Minute, ehe das zweite Tor verbucht wurden konnte. Natalie Friedrich flankte vors Tor, die Torfrau ließ den Ball vom Fuß abprallen und dieser landete nach einiger Unordnung in der Neuhüttener Hintermannschaft kurios im Tor. Vier Minuten vor der Pause erhöhten die Hallerinnen auf 3:0. Nach einer Ecke von Christina Knorr bugsierte Julia Böhm den Ball über die Torlinie. Acht Minuten nach dem Seitenwechsel war es erneut ein Eckball, der zum Torerfolg führte. Jana Makovska flankte den Ball in den Strafraum und Christina Knorr konnte unbedrängt zum 4:0 einnetzen. In der Folge hatten die Hallerinnen noch weitere gute Torchancen, die jedoch alle ungenutzt blieben.
Mit diesen wichtigen drei Punkten rangiert die TSG II weiterhin auf Rang sechs der Tabelle, konnte den Vorsprung auf Rang sieben und acht jedoch ausbauen und Kontakt zum fünftplatzierten Gammesfeld II herstellen. Am Samstag, den 02.04.2016 ist dann um 17:30 Uhr einer der beiden Verfolger – die  SGM Ohrnberg/Zweiflingen – im Hagenbachstadion zu Gast.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen