21 Sep
TSV Sulzdorf - TSG D - Juniornnen
21-09-2018 18:00 - 19:30
21 Sep
22 Sep
22 Sep
SG Gundelsheim - TSG Frauen
22-09-2018 11:00 - 13:00


Am Sonntag hatte die TSG Schwäbisch Hall den zweitplatzierten TSV Michelfeld zum Derby zu Gast. In der ersten Hälfte hatten die Gäste deutlich mehr Ballbesitz als die Hallerinnen. Dennoch dauerte es bis zur 33. Minute, ehe sie sich eine Tormöglichkeit herausspielen konnten. Ein Eckball wurde von der Haller Torfrau falsch eingeschätzt und konnte von Sina Rüger zur Gäste-Führung verwertet werden. Die TSG ließ sich davon nicht verunsichern und versuchte nun auch ihr Glück nach vorn. Nach dem Seitenwechsel dauerte es jedoch nur sechs Minuten bis die Michelfelderinnen ihre Führung nach einem Eigentor auf 0:2 ausbauen konnten. Mit einem Doppelschlag in der 55. und 62. Minute gelang den Hallerinnen dann aber der Ausgleich durch Tore von Alisa Zaulich und einem schön herausgespielten Treffer durch Natalie Friedrich. Diese vermeintliche Drangphase der Heimelf wurde allerdings sechs später durch das dritte Tor der Michelfelderinnen durch Nathalie Schmiedt jäh gestoppt. Die Hallerinnen warfen daraufhin alles nach vorn, mussten aber eine Viertel Stunde vor Schluss noch den vierten Treffer erneut durch Nathalie Schmiedt hinnehmen.
Eine kämpferisch gute Leistung konnte in diesem Spiel aufgrund einiger Unkonzentriertheiten in der Haller Hintermannschaft leider nicht zu etwas Zählbarem genutzt werden. Die TSG ist damit auf Rang 7 Der Tabelle abgerutscht. Am kommenden Sonntag (11:00Uhr) gilt es nun beim Tabellenführer TSV Güglingen an die kämpferische Einstellung anzuknüpfen und die Unkonzentriertheiten abzustellen.
Die zweite Mannschaft der TSG spielte bereits am Samstag bei der SGM SV Onolzheim / TSV Goldbach und gewann hier nach Toren von Anke König, Angelika Typa (2) und Julia Böhm verdient mit 4:0. Sie rangiert in der Tabelle nach wie vor auf Rang 6.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen