B-Juniorinnen qualifizierten sich heute für die Beziksendrunde.

Nach 4 1:0 Siegen gegen Langenburg (Tor Anna Braun),Ilshofen (Lara Rehberger), Gammesfeld (Lara Rehberger), Fichtenau (Lara Rehberger) und einer 1:0 Niederlage gegen Kupferzell. Mit Klasse Leistungen aber leider mit zu wenigen Toren und einer unnötigen Niederlage spielten sich die Mädels in die Endrunde!

Es spielten: Jaqueline Balmer, Milena Schaffroth, Emily Bullinger, Lara Rehberger, Anna Braun, Heidi Kütterer, Eileen von Minden, Vivien Kreuz und Victoria Thieke!

Bester Schiedsrichter war Sabina Stoll!!! ( nächstes mal bitte spielen, nicht pfeiffen)

Auch unsere D und C-Juniorinnen qualifizierten sich heute für die Bezirksendrunde in der Halle. Beide Mannschaften Ersatzgeschwächt und nur zu 6., aber trotzdem geschafft! Super gemacht, die Endrunde kann kommen, am 22.01.2017 als Ausrichter in der Schenkensee Halle 1. D-Juniorinnen mit einem Sieg 2 Unentschieden und einer Niederlage und die C Mädels mit 3 Siegen und 3 Niederlagen!

Doppel Spieltag Freitag und Montag für die B Juniorinnen!

Am Freitag stand das Derby gegen den TSV Michelfeld auf dem Programm!
Ein souveräner Sieg mit 3:0 könnten wir hier feiern! Nach 17 Minuten schoss Lara Rehberger zum 1:0 ein, nach 30 Minuten erhöhte Lisa Breitkreutz auf 2:0! Nach unzähligen Chancen die im Unvermögen vergeben worden waren, erlöste Sabina Stoll in der 80. Minute die Zuschauer mit dem 3:0!!!

Ein gutes Beispiel wie man ein Spiel spannend hält, wenn man keine Tore schiesst! Michelfeld hatte Glück, das dieses Spiel nicht mit einer höheren Niederlage ausgefallen ist!
Am heutigen Montag spielten die Mädels in Kupferzell die bisher 2 hohe Siege auf Ihrem Konto hatten. In der ersten Halbzeit lieferten wir ein Klasse Spiel ab! Leider ging Kupferzell durch einen Abwehrfehler mit 1:0 in Führung ! Lara Rehberger machte mit einem Doppelschlag aus 1:0 ein 1:2! Nach einem im Training eistudierten Spielzug markierte Selina Kern das 1:3 für uns! Wiederum ein Fehler im Spielaufbau erlaubte den Kupferzellerinnern den Anschluss zum 2:3! 3 Minuten später erhöhte Lara wieder auf 2:4!

In der 2 Halbzeit waren die Kupferzellerinnern sehr gut und drückten! Logische Folge war das 3:4 in der 56. Minute. Die Mädels kämpften aber richtig gut und hielten den Sieg bis zum Ende! Ein wirklich gutes Spiel von beiden Teams!
Gratulation zu 6 Punkte!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen