Am Donnerstag, den 17.03.2016 fand in Satteldorf die Endrunde von "Jugend trainiert für Olympia" im Mädchenfußball statt.
Leider konnten die Mädchen durch die Umbaumaßnahmen in Breit-Eich nicht richtig trainieren. Einige konnten nicht mit und so reichte es trotz Tore (Lilly Däuber 3, Nina Sommer 1) diesesmal nur zu einem 5. Platz.
Die Mädchen hatten bis zum Schluss alles gegeben und gekämpft. Leider reichte am Ende die Kraft nicht mehr. So ging es Richtung Schwäbisch Hall nach dem Motte:" Dabei sein ist alles"!
Ergebnisse:Reusenberg- Breit-Eich 3:1, Breit-Eich - Satteldorf1 0:2, Wolpertshausen - Breit-Eich 0:3, Viertelfinale: Breit-Eich - Blaufelden 0:2

Gespielt haben: Lilly Däuber, Monime Waibel, Nina Sommer, Dana Kruska, Katharina Wigel, Nina Reißmann,Angelina Sedlar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen