21Jan
21-01-2018 10:00 - 17:00
HBM Frauen in Ilshofen
17Feb
17-02-2018 17:00 - 19:00
TSG Frauen - TSV Ruppertshofen
25Feb
25-02-2018 10:00 - 12:00
TSG Frauen - VfR Murrhardt



Dieses Mal wollten die Haller-Mädchen gegenüber dem letzten Spiel alles besser machen. In der Abwehr wurde konzentriert gespielt und im Mittelfeld geblockt. Daher dauerte es nur bis zur 3 Minute bis Marit Igney mit zwei Solos zum 1:0 und 2:0 (13. Minute) einschob. Mit einer Flanke von Milena auf Marit (19. Min.) war das 3:0 besiegelt. Morsbach bekam in der 29. Minute einen Freistoß von der Mittellinie. Durch eine Unkonzentriertheit stand es 3:1.


Nach der Pause baute die TSG den Druck weiter auf ohne ihre Abwehr zu vernachlässigen. Die Tore fielen im 10 Minutentakt: Marit (41.), Fathia (51.) und Rana (61.). Danach verkürzte Morsbach (63.) auf 6:2. Bei Morsbach ließ die Kraft nach und so konnte Eileen (74. und 80.) mit zwei Treffern denn 8:2 Schlusspunkt setzte.


Fazit: Heute wollte man gewinnen! Alle Spielerinnen begangen konzentriert und zeigten Köpereinsatz. Die Abwehr stand sehr gut. Das Mittelfeld arbeitete nach Hinten mit. Einziges Manko - die Chancenverwertung muss noch besser werden. Tolle Mannschaftsleistung. Mit dieser Spielweise kann man auch den TSV Pfedelbach schlagen.


Es spielten: Selina Kern (TS), Joanne Heldt, Marit Igney (SF), Rana Selic, Milena Schaffroth, Sabina Stoll, Fathia Messaoudi, Lisa Breitkreuz, Eileen von Minden, Anne Geier.